Aktuelles

In Berchtesgaden findet das Kinderkino jetzt am Montag Nachmittag statt !

 

Die kleine Hexe

Die kleine Hexe

Mit der zauberhaften Verfilmung „Die kleine Hexe“ startet das Kinderkino in das neue Jahr.

Wie war noch mal der Hexenspruch, wenn Regentropfen vom Himmel fallen sollen fragt sich die kleine Hexe, nachdem es Suppenlöffel anstatt Tropfen regnet. Aber schließlich kann man als so junge Hexe von gerade mal 127 Jahren längst nicht alle Zaubersprüche wissen. Leider darf sie auch noch nicht in der Walpurgisnacht mit den anderen Hexen tanzen, obwohl dies ihr allergrößter Wunsch ist. Die kleine Hexe sieht das gar nicht ein und schleicht sich entgegen aller strengen Regeln auf das Hexenfest und wird prompt erwischt. Zur Strafe muß sie alle 7892 Zaubersprüche aus dem dicken Zauberbuch auswendig lernen. Obwohl die kleine Hexe viel lieber mit ihrem Freund, dem Raben Abraxas im Wald herumtollt , als zu lernen, könnte sie es schaffen. Wenn da nicht die böse Hexe Rumpumpel wäre, die der kleinen Hexe das Leben schwer macht. Doch so schnell gibt die kleine Hexe natürlich nicht auf und Freunde hat sie außerdem...
Regisseur Michael Schaerer hat jetzt diese bezaubernde Neuverfilmung des gleichnamigen Kinderbuchs von Otfried Preußler aus dem Jahr 1957 realisiert. Alle, die das Buch kennen, werden sich freuen, vieles daraus wieder zu entdecken. Es macht Spaß, all die Hexen in ihren tollen Verkleidungen und Masken im Film zu sehen. Auch wenn einige recht grimmig ausschauen geht es in Buch und Film darum zu zeigen, wie man eine von Herzen gute und hilfsbereite Hexe wird.
Es ist eine wirkliche Freude der kleinen Hexe zuzuschauen, die von Karoline Herfurth wunderbar gespielt wird - mal fröhlich, lustig, fleißig, ideenreich, traurig, ängstlich, oder schlau. Dabei immer das passende Gesicht zu machen und sich richtig zu bewegen, ist ganz schön schwierig!
Wunderschön gestaltet ist auch das gemütlich-windschiefe Hexenhäuschen im verwunschenen Hexenwald. Auf das gute Ende des Films kann man sich natürlich freuen, auch wenn die böse Hexe Rumpumpel manchmal sehr gemein ist. Aber die kleine Hexe weiß bald sehr genau, wie sie als gute Hexe leben und anderen helfen möchte.

Eingeladen sind alle Zuschauer von 6 bis 99 Jahren, die gerne auf Hexenabenteuer gehen.

Einige Neuerungen sind zu beachten:

In Berchtesgaden findet das Kinderkino jetzt an einem anderen Wochentag statt, nämlich am Montagnachmittag um 15 Uhr.

Noch einmal zur Erinnerung an alle, die das Kinderkino in Anger besuchen: Dieses findet derzeit nicht in der Schule Aufham statt, sondern im Vereinsheim des Trachtenvereins in der Scheiterstr. 36 in Anger.

Veranstalter ist das Landratsamt BGL, Amt für Kinder, Jugend und Familien, in Zusammenarbeit mit den Gemeinden.

Weitere Infos: Kommunale Jugndarbeit +49 8651 773 310
Elke Lachmann 08682 7412

 

 

 

 

 

 

 

Laufen

Mo   21.01.2019

15:30Uhr

Salzachhalle

Anger

Di    22.01.2019

15:00Uhr

Vereinsheim d. Trachtenvereins

Piding

Mi    23.01.2019

15:30Uhr

Alter Pfarrhof

Bayerisch Gmain

Do    24.01.2019

15:00Uhr

Pfarrheim Reichenhallstr.7

Teisendorf

Fr    25.01.2019

16:00Uhr

Pfarrheim

Freilassing

Sa    26.01.2019  

15:30Uhr

Werk 71

Surheim

Mo    28.01.2019    

15:30Uhr

Pfarrheim

Saaldorf

Di    29.01.2019

15:30Uhr

Feuerwehrhaus

Mitterfelden

Mi     30.01.2019

15:30Uhr

Pfarrtentr. St Severin

Schönau     

Do    31.01.2019

15:00Uhr

Schule

Marktschellenberg

Fr     01.02.2019

15:00Uhr

Schule

Berchtesgaden

Mo    04.02.2019

15:00Uhr

Werk 34

Bad Reichenhall

Mi     06.02.2019

15:00Uhr

Park-Kino

 

 

 

 

 

Gespräch, Spiele, Aktionen nach dem Film!
Unkostenbeitrag 1,50 ; Park-Kino 2,50

 

 

 

Kinderkino Newsletter







Sie möchten den Newsletter abbestellen?
 

Filmvorschau

Ab 18.03.19 Die wilden Kerle 1